Säule 3a

 

… Steuern sparen.

 

 

Haben Sie Ersparnisse, welche Sie für den laufenden Lebensunterhalt nicht benötigen?

 

Dann empfehlen wir Ihnen eine Einzahlung in die Säule 3a, um Ihre individuelle Altersvorsorge zu verbessern und gleichzeitig Ihre Steuerrechnung spürbar zu reduzieren.

 

Die Beiträge sind in der Höhe begrenzt und müssen vor Jahresende auf dem Vorsorgekonto gutgeschrieben werden, damit der Abzug in der aktuellen Steuerperiode geltend gemacht werden kann.

 

Für Personen mit Beiträgen in die 2. Säule beträgt der Abzug max. CHF 6‘826.-, ohne 2. Säule max. 20% des Erwerbseinkommens bis höchstens CHF 34‘128.- pro Jahr.

 

Bei Fragen im Zusammenhang mit Einzahlungen in die Säule 3a und Steueroptimierungen stehen wir Ihnen gerne mit unserem Fachwissen zur Verfügung.

 

Zurück